Koordinationsmodelle werden erstellt, um Projektbeteiligten wie bspw. Projektleitern und Geschäftsführern einen schnellen Einblick in den Stand der Planung eines Projekts zu ermöglichen, ohne dabei die Authoring-Software (z.B. Revit) öffnen zu müssen.

Dieser Prozessstandard beschreibt, wer verantwortlich ist für die Erstellung und Wartung des Koordinationsmodelles.

Insbesondere wird hier auf ein Programm eingegangen, mit dem ein Koordinationsmodell erstellt werden kann.

Suchbegriffe: BIM, Koordinieren, Zusammenarbeit, Modell, Export, Viewer, Besprechung, besprechen, kollab


Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.
Top