Ein Plankopf entspricht der Format-Vorlage eines Plans und ist auf einer Seite meist mit einem Rand zur Auflistung von Informationen zum Planer (Name, Anschrift und Logo) zum Projekt, zum Bauherrn und einzelnen Zusatzinformationen, wie bspw. das Ausgabedatum und Angaben zu Plan-Änderungen ausgestattet.

Dieser Artikel enthält umfangreiche Angaben zu Planköpfen für den BOA-Bereich inkl. deren Verwendung.

Des Weiteren wird erläutert, wie die Standortauswahl, die Änderungs-Indextabelle und das Einfügen von einem Bauherrenlogo funktionieren.


Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.
Top