Das .gbxml Datenformat ist ein Werkzeug zur Datenübergabe von Inhalten digitaler Gebäudemodelle an Programme der Simulation.

Aufgrund des meist sehr komplex aufgebauten Architekturmodells sollte ein Modell vereinfacht werden, um die notwendigen Informationen an eine Berechnungssoftware zu übergeben.

In diesem Prozessstandard werden Ihnen die notwendigen Vorbereitungen zum Export eines Modells, mittels gbmxl, in das Simulationsprogramm beschrieben.

Suchbegriffe: Heizlastberechnung, Kühllastberechnung, Kuehllastberechnung, Gebäudeexport, Gebauedeexport, Export, GBIS, Solar, Solar-Computer


Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.
Top