Im folgenden Artikel wird beschrieben wozu ein Kollisionskörper benötigt wird und wer diesen anhand der Flächenwidmung (Bauklasse) und der max. bebaubaren Fläche eines Grundstücks (Bebauungsgrenze) erstellt. Mittels dieser Methode kann an einem Gebäudemodell geprüft werden, ob es die behördlichen Parameter bezüglich der Baugrenzen einhält.


Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.
Top