Model View Definitions, zu deutsch Modell-Ansichts-Definitionen, beschreiben bestimmte Filter-Voreinstellungen beim Export von IFC Datensätzen. Grundsätzlich geht es darum, Teilmengen eines digitalen Gebäudemodells in eine IFC-Datei zu überführen (statt sämtliche Objekte und Informationen zu exportieren). Dies kann vor allem in der interdisziplinären Zusammenarbeit Vorteile bringen: Wenn z.B. ein Architekturmodell an die Tragwerksplanung übergeben werden soll, macht es Sinn, ausschließlich tragende Elemente zu exportieren.

Suchbegriffe: Export, Import, transfer, Datei, Format, filtern, definieren

 

Der Begriff ist deshalb etwas irreführend gewählt, weil MVDs nicht ausschließlich Geometrien filtern - es werden in MVDs auch Einstellungen getroffen, welche Objekteigenschaften (also alphanumerischen Informationen) in einen IFC-Datensatz übergeben werden.

Top