Die zentrale Grundlage für eine geregelte Arbeits-Systematik in Revit ist eine sinnvolle Strukturierung des Projektbrowsers. Es geht dabei um die hierarchische Gliederung aller in einem Projekt enthaltenen Views und Listen.

Die in diesem Artikel gezeigten Darstellungen entsprechen der Zeichenansicht: Browserstruktur, die als fixer Bestandteil jeden Templates des BOA-Bereichs eine Übersicht über die Browserstruktur gibt.

Für eine Festlegung hinsichtlich View-Benennung, -Einordnung und Ausdruck ist diese Aufstellung unabdinglich.

Suchbegriffe: Projektbrowser, Struktur, Tool, Ansicht, Fenster, Übersicht, Benutzer, Oberfläche, Fachbereich, Ansichtstyp, Ansichtsgruppe, Legenden, Bauteillisten, Mengen, Pläne, Familien, Gruppen, Verknüpfungen

 


Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.
Top