Mit der Funktion "Berechnete Werte" gibt es in Revit-Bauteillisten (= Tabellendarstellung von Parameterwerten) die Möglichkeit, unter Verwendung von Projektparameter und Formeln zusätzliche, noch nicht vorhandene Werte berechnen zu lassen.

Dieses Tutorial gibt Ihnen einen Überblick über die Rechenfunktionen in Bauteillisten und stellt ein Beispiel vor, an dem die Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Suchbegriffe: Bauteilliste, Menge, Masse, Auswertung, Liste, Tabelle, Parameter, Funktionen, Formel, Tabellarisches Modellieren

 


Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.
Top