"Gemeinsam genutzte Parameter" sind Informationsträger, dessen Daten-Werte in unterschiedlichen Revit-Dateien ausgelesen und verarbeitet werden können.

Diese spezielle Art von Parameter wird auf Basis unverwechselbarer Identifikations-Nummern (Global Unique Identifier = GUID) in einer von Projekten und Familien unabhängigen Datei Revit-extern verwaltet.

Die Bedeutung einer damit möglichen zentralen Parameter-Verwaltung sowie deren Verwendung wird in diesem Artikel erläutert.


Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.
Top