Verknüpfungen bieten die Möglichkeit, mehrere BIM-Modelle in Revit für eine etwaige gemeinsame Darstellung miteinander zu verbinden.

In diesem Artikel wird gezeigt, welche unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten vorhanden sind und wie sie zu verstehen sind.

Es wird dabei speziell auf die in Revit oftmals nicht selbsterklärenden Befehlsbezeichnungen eingegangen sowie deren Nutzen für die verschiedenen Darstellungen erklärt.


Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.
Top