Dreh- und Angelpunkt erfolgreicher BIM-Anwendung und effizienter Prozesse sind die umfangreichen Voreinstellungen, welche die BIM-Software-internen Automatismen und Arbeitsweisen steuern. Man spricht hier von sogenannten Templates, also Vorlagendateien.

Unsere hoch entwickelten Templates beweisen täglich ihre Einsatzfähigkeit im Zusammenspiel aller Planungsdisziplinen im gesamten deutschsprachigen Raum und werden mit den jeweiligen Softwareupdates gemeinsam aktualisiert.


Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.
Top