26.01.2017

Luftkanaldämmschichten sind für die Erhaltung der Energie der Luft in den Luftkanälen verantwortlich. Um den Temperaturabfall der aufbereiteten Luft vom Erzeuger bis zum Endverbraucher in Grenzen zu halten, kommen je nach Gewerk unterschiedliche Isoliermaterialien zum Einsatz .

Suchbegriffe: Isolierung, Rohrisolierung, Dämmung, Rohrdämmung, Rohrdaemmung, Rohrverkleidung, Verkleidung, Dämmungsstärke, Isolierungsstärke, Dämmungsstaerke, Isolierungsstaerke, Rohre, Brandschutz, Brandschutzverkleidung, Baustoff, Baustoffklasse, Feuerwiderstandklasse, Resistance, Isolation, El90, El 90, EI90, EI 90, F90, F 90 LuDa, BS_LuDa

Konzeptionelle Vorplanung

In dieser Phase erfolgt noch keine Darstellung der Isolierung von Luftkanälen.

Vorplanung

In dieser Phase erfolgt noch keine Darstellung der Isolierung von Luftkanälen.

Entwurf 

Ab dieser Phase werden Isolierungen dargestellt. Zusätzlich werden Vorkehrungen gegen die Übertragung von Rauch und Feuer, nach DIN EN 15501-2 und 3 - Sonderbauteile, getroffen.

Darstellung

img 9        img 11

Plandarstellung                                            Modelldarstellung

Merkmale

Folgende Merkmale werdenin dieser Phase definiert:

  • Geometrie der Brandschutzverkleidungen
  • Lasten 
  • Definition der Feuerwiderstandsklasse

Beschriftung

Folgende Feuerwiderstandsklassen können am Bauteil definiert werden:  EI90, EI45, etc.

Die Beschriftung  von Elementen erfolgt optimalerweise über eine Familie, welche die erforderlichen Informationen und Merkmale der Isolierung aus den Eigenschaften ausliest.
ArchiCAD Content
Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.

Anleitung

Erstellung  der Dämmung:

Nach Auswahl des Luftkanals befindet sich im Reiter Ändern | Luftkanäle der Button zur Erstellung der Dämmung.

Je nach Anforderung kann die Dämmung innerhalb oder außerhalb des Luftkanals erfolgen.

7.02.2017

Für weitere Informationen kann die Autodesk Revit Hilfe  Hinzufügen von Außen- und Innendämmung zu Luftkanälen zu Rate gezogen werden.

Der Dämmungstyp außen und die Stärke der Dämmung kann je nach Anforderung angegeben werden.

7.02.2017

ArchiCAD Content
Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.

Einreichung

In dieser Leistungsphase bleiben die Plan- und Modelldarstellungen der Dämmung unverändert zur Erstellung in der Entwurfsphase.

Ausführung

Darstellung

In dieser Leistungsphase bleiben die Plan- und Modelldarstellungen der Dämmung unverändert zur Erstellung in der Entwurfsphase.

Merkmale

Folgende Merkmale werden in dieser Phase definiert:

  • Anpassungder Geometrie der Brandschutzverkleidungen gemäß Kanalnetzberechnung
  • Anpassungder Geometrie  der Luftkanalisolierung

Beschriftung

Die Beschriftung der Dämmschicht oder Verkleidung im Grundriss sollte folgenden Brandschutzanforderung enthalten

  • Feuerwiderstandsklasse
  • Isolierungs- /Dämmungsstärke
In dieser Phase bleibt die Beschriftung wie im Entwurf.
ArchiCAD Content
Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.

Anleitung

In dieser Phase bleibt die Erstellung wie im Entwurf
ArchiCAD Content
In dieser Phase bleibt die Erstellung wie im Entwurf

Detail / Werksplanung / Ausschreibung

Grundsätzlich wird die Isolierung bezüglich des Materials, der Dämmstärke, usw. im Ausschreibungstext näher beschrieben

Top