Brandmeldeanlagen sind eine Sonderform der Komponenten, es gelten die allgemeinen Leitlinien zur Modellierung von Komponenten.

 

Brandmeldeanlagen sind für die Detektion von Rauch bzw. Feuer in einem Gebäude installiert, um Personen vor einem Brand zu schützen. Die Brandmeldeanlage wird je nach Gebäudeart und behördlichen Vorgaben laut der TRVB S 123, DIN 14675, VDE 0833-1/-2 erstellt.

 

Unter die Familie-Kategorie "Brandmelder" fallen z.B. folgenden Bauteile:

  • Druckknopfmelder
  • Rauchmelder
  • Blitzleuchte
  • Haltemagnet
  • Sirene
  • Auslösetaster
  • Feuerwehrbedienfeld
  • Feuerwehrschlüsseltresor
  • RAS-Station
  • RWA-Antriebe

 

Konzeptionelle Vorplanung

In dieser Projektphase werden keine Brandmelder erstellt.

Vorplanung

In dieser Projektphase werden keine Grundrisspläne erstellt, jedoch wird ein konzeptionelles Schema des Brandmeldesystems ausgearbeitet. Für weitere allgemeine Informationen zum Brandschutz siehe Artikel Brand- / Rauchabschnittsgrenzen .

Entwurf

In dieser Phase werden die genauen Positionen aller Elemente des Brandmeldesystems in den Grundrissplänen definiert. Die Brandmelder werden dreidimensional auf ihrer genauen Positionen erstellt.

Darstellung

28.3.2017       28.3.2017
Plandarstellung           Modelldarstellung
28.3.2017       28.3.2017
Plandarstellung           Modelldarstellung
Schweiz Content

Merkmale

Die zu definierenden Merkmale in dieser Phase sind analog des Artikels Komponenten zu ergänzen.

Beschriftung

In dieser Phase ist keine Beschriftung notwendig, die Legende ist hier vollkommen ausreichend.

Anleitung

Die Erstellung der Daten erfolgt analog der Erstellung von Komponenten.

ArchiCAD Content
Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.

Einreichung

In dieser Phase werden die Brandmeldeanlagen nicht dargestellt, allerdings im technischen Bericht beschrieben.

Ausführung

In dieser Phase werden die genauen Positionen aller Elemente der Brandmeldeanlage im Grundrissplan definiert.

Die Brandmelder werden dreidimensional auf ihrer genauen Positionen erstellt.

Bei Brandmeldern in Zwischendecken ist es notwendig Revisionsöffnungen vorzusehen.

Darstellung

In dieser Leistungsphase bleiben die Plan- und Modelldarstellung unverändert zu der Entwurfsphase.

Merkmal

Folgende Merkmale werden in dieser Phase definiert:

  • Adresse
  • Loop
  • Bediengruppe

Beschriftung

In dieser Phase sind folgende Informationen in der Beschriftung zu ergänzen:

  • Adresse
  • Bediengruppe

Anleitung

In dieser Phase bleibt die Erstellung wie im Entwurf.
ArchiCAD Content
Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.
BS_Bram_Bediengruppe_Adresse

 

Top