Wie auch Rauchabschnittszonen sind Sicherheitszonen streggenommen keine eigenständigen Modell-Komponenten, sondern lediglich ein einzelnes Merkmal in Räumen, dass sich durch entsprechende Voreinstellungen in Grundrissen farblich visualisieren lässt. Sicherheitszonen müssen spätestens in der Phase Einreichung erzeugt werden. Für deren Umsetzung ist die Architektur zuständig.

Suchbegriffe: Zone, Bereich, Abschnitt, Raum, Trennung, Unfall, Stempel, Farbschema

 

Anleitung

Sicherheitszonen werden in der Kategorie Elektro, durch den Parameter Sicherheitszone beschriftet.

        img 1

         img 3

 

Es werden Bauteillisten zur schnelleren Definierung der Sicherheitszonen erstellt.

Außerdem ist das Farbschema für die Sicherheitszonen zu erstellen.

        img 5

Es können einzelne Bauteillisten für die Sicherheitszone als „Stempel“ erstellt werden.

         img 7

Die Bauteilliste „Stempel“ sind durch Drag&Drop auf dem Plan zu platzieren.

Ebenfalls ist das Farbschema Legende auf dem Plan zu definieren.

         img 9

Anwendungsbeispiel:

img 11

ArchiCAD Content
Dieser Inhalt steht leider nur unseren Pro-Anwendern zur Verfügung.
Sollten Sie Interesse haben, den gesamten Artikel zu lesen, testen Sie den Pro-Account oder werden Sie Pro-Anwender.

 

Top