In diesem Artikel geht es um die Vermeidung einer Revit Warnung, die im Regelfall als Fehler gewertet werden muss. Da dieser Fehler nicht alle Kategorien einschließt, ist zu erwarten, dass in Modellen, in welchen dieser auftritt, wesentlich mehr Fehler existieren.

Die Warnung "Konflikt mit verbundener Wand" lautet in Revit:

Eingefügtes Element verursacht einen Konflikt mit der verbundenen Wand.

Behebung

Hier können die verschiedensten Kategorien betroffen sein. Jedoch ist eine dieser immer ein Objekt der Kategorie Wand (Wände).

Da es sich hierbei meist auch um bauliche Fehler handelt, erfordert die Behebung dieser einen Planungsprozess.

Beispiel-Bild:

 

Konsequenzen

Die folgenden Konsequenzen treten auf, wenn dieser Fehler nicht beseitigt wird bzw. die folgenden Ergebnisdokumente werden korrumpiert.

  • Grundrisse
  • Schnitte
  • Ansichten
  • Schalpläne
  • Export zu Bauphysik
  • Simulation TGA
  • RFM-Schnittstelle
Top